Regelwerk

Willkommen im Regelwerk

Viel Spaß beim Lesen, es könnte ja mal wichtig sein.

Bei Unklarheiten und aufkommenden Fragen, wendet euch bitte an unsere Moderatoren/Supporter.

Regelwerk

§1. Allgemein

§1.1 Starterwissen

-Jeder Spieler ist dazu verpflichtet sich das Regelwerk durchzulesen und wahrzunehmen.
-Nach Betreten des Servers ist es verpflichtend, dem Konzept des Spielmodus Garry’s Mod TTT entsprechend zu spielen.
Das Betreten des Servers ist am Anfang kürzer, wenn Du die Workshop Kollektion herunterlädst.

§1.2 Allgemeines

Alle Regeln sind mit der Veröffentlichung als gültig zu sehen. -Im Sprach- sowie Textchat müssen alle deutschen Gesetze eingehalten werden.
-Es können jederzeit Änderungen vorgenommen werden d.h. jeder Spieler ist verpflichtet sich über das Regelwerk auf dem neusten Stand zu halten.
-Das Missachten von Regeln führt immer zu einer Sanktion.
-Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
-Den Anweisungen der Teammitglieder ist stets Folge zu leisten.
-Metagaming ist verboten.
-Multi-Accounting ist verboten!
-AFK Farming ist verboten und wird Bestraft!
-Hacking/Cheating/Exploiting/Glitching sowie jegliche externe Software ist verboten.
-Das Verwenden von einem AutoClicker ist verboten.
-Das Verwenden von VPNs ist verboten.
-Sexuelle, gewalttätige, rechtsradikale, rassistische und beleidigende Aussagen sind verboten.
-Unsichtbare oder sich im Noclip befindenden Teammitglieder sind nicht Teil des Spiels und sind nicht zu beachten.

Regelwerk

§2. Im Spiel

§2.1 RDM, etc.

-Das grundlose Töten (RDM) eines anderen Spielers ist verboten.
-Eine Tötungen ist regelwidrig wenn, wenn ein Tod mit Hilfe regelswidriger Mittel oder Methoden herbeiführt wurde.
-Möchte man einen Spieler töten, muss für den ausführenden Spieler feststehen, welche Rolle das Ziel im Spiel spielt.
-Sollte man ohne Grund getötet worden sein erstelle eine Beschwerde per !report
-Prop-killing als Innocent gillt als RDM.

§2.2 Votes

-Um auf anderen Maps spielen zu können, muss erst eine Abstimmung (engl.: Vote) erfolgen. Dies geschieht, entweder nachdem eine bestimmte Anzahl an Runden erreicht wurde oder, wenn genügend für einen Mapvote abgestimmt haben (InGame „!rtv“).
-Es ist nicht verpflichtend abzustimmen.
-Dieser Server ist demokratisch. Entscheidet sich die Mehrheit bei einer Abstimmung dagegen, so ist dies zu akzeptieren.
-Ein RDMer oder eine Person die sich nicht an die Regeln hält ist auf dem Server aber kein Teammitglied ist Online? Dann erstelle doch einen Votekick gegen diese Person! (Keine Votekicks wenn ein Teammitglied online ist.)

§2.3 Meta Gaming

Meta-Gaming/Ghosting ist nicht erlaubt und wird, wenn verwendet sanktioniert!

Informationen zu Meta-Gaming:

Wenn man Online-Spiele spielt stolpert man irgendwann möglicherweise über den schwammigen Begriff „Metagaming“. Was soll man darunter verstehen? Kurz:
Metagaming (Meta = über, nach) umreißt grob gesagt alles was außerhalb des eigentlichen Spieles stattfindet aber das Spiel selbst beeinflusst.
Sogar bei Singleplayer Spielen zuhause am PC betreibt man möglicherweise Metagaming. Und zwar indem man sich online über den Spielverlauf informiert um sich das Leben zu erleichtern z.B. Komplettlösungen, Tipps & Tricks, Youtube, Diskussionsforen etc. und diese Infos im Spiel anwendet.
Der Charakter im Spiel erhält so quasi Infos von außerhalb seines Universums die er eigentlich nicht haben dürfte.

Quelle : ( https://derfuchsi.wordpress.com/2014/01/02/was-ist-eigentlich-metagaming/ )

§2.4 Support

-Ein Support Ticket erstellst du mit !report
-Es ist verpflichtend bis zur Beendigung im Support zu verbleiben.
-Im Support zu beleidigen ist verboten.
-Alle Angaben im Support müssen der Wahrheit entsprechen.
-Alle Spieler müssen im Support stets Freundlichkeit und Respekt aufweisen.
-Es ist zu beachten ob wirklich eine regelwidrige Aktivität vorliegt bevor man ein Teammitglied ruft.
-Sollte es zum Konflikt zwischen zwei oder mehreren Parteien kommen, so müssen diese selbst versuchen, den Konflikt sachlich zu klären. Sollte keine Lösung gefunden werden können, darf ein Teammitglied gerufen werden.

§2.5 KOS

-KoS bedeutet, bei Sichtung die sofortige Tötung eines Spielers.
-KoS gilt nur, wenn sich ein Verdacht bei einem anderen Spieler sich verhärtet.

KOS GRÜNDE
-Das nicht identifizieren von Leichen.
-In die Richtung, die Nähe einer Person schießen.
-Das Zerstören von Detektiv Items.
-Das Werfen von Disco./- Inci. Granaten. (Situationsbedingt)
-Das KoS setzen von Waffen ist erlaubt.
-Das KoS setzen von Skins/Accessories ist untersagt.
-Das KoS setzen von Gebieten ist untersagt.

Regelwerk

§3. Spenden

§3.1 Spenden Belohnungen

-Bei sogenannten Spenderpunkten (auch Donator-Punkte), die durch Spenden erhalten werden, übernimmt derjenige, der das Geschenk erhält, die Verantwortung.
-Spenderpunkte dürfen weitergegeben werden.
-Spender behalten ihre Spenderitems jederzeit.